1a-apotheke.com Shop in den Niederlanden geprüft

Überprüfen und testen von verschiedenen Produkten im Pharma-Bereich ist mein Job und ich mache ihn sehr gerne. Doch nicht nur Medikamente müssen einem Test unterzogen werden; auch die Apotheken an sich müssen getestet werden, damit sie überhaupt als sicher oder unsicher eingestuft werden können. Mein Auftrag war es, einen Potenzmittelshop aus den Niederlanden zu testen und die Produkte, die dort verkauft werden, zu überprüfen.  Es gab einige positive Erfahrungsberichte der Potenzmittel. Da es sich um einen Shop aus dem Ausland handelt, war ich zwar skeptisch darüber, doch am Ende kam ich zu Ergebnissen, die mehr als positiv waren.

Der Test im Detail

Der Shop 1-a apotheke.com wurde getestet und bekam im Test eine sehr gute Note. Getestet wurden, unter anderem

  1. die Sicherheit der Bestellung
  2. die Herkunft der Produkte
  3. die Geschwindigkeit der Lieferung der Ware
  4. das online Bezahlen
  5. die allgemeinen Geschäftsbedingungen usw.

Erstens ist der Shop sicher und zuverlässig, was man nicht gerade von vielen Shops aus dem Ausland behaupten kann. Das liegt daran, dass sie eine Lizenz haben und somit legal Potenzpillen verkaufen können. Die Daten, die für die Zahlung benutzt werden, werden 100 % sicher aufbewahrt und es gibt keinen Grund, Angst zu haben. Drittens kommt die bestellte Ware immer pünktlich an und es gibt keine Verspätungen oder Fälle, in denen der Kunde seine Bestellung nicht bekommt. In diesem Bereich hat die Apotheke auf alle Fälle gepunktet.

Die Produkte im Test

Der zweite Bereich, der wichtig für den Test war, sind natürlich die dort verkauften Produkte. In der Apotheke werden nur Potenzmittel renommierter Hersteller verkauft, die eine jahrelange Tradition haben und sich schon als sicher bewiesen haben. Natürlich kommen auch Generika Produkte ins Spiel. Die Ware wird direkt von den Unternehmen bestellt, sodass es keine Fälschungen oder verdächtige Pillen zu kaufen gibt. Die Preise sind den üblichen Preisen angepasst und man kann dort Namen wie Viagra, Cialis, Levitra, Kamagra und andere finden. Alles in allem hat der Potenzmittel Apotheken Test gezeigt, dass nicht alle ausländischen Apotheken schlecht sind, sondern dass man nur wissen muss, welche man auswählen soll.

Original Viagra und Generika Viagra im Pharma Test Labor

Neulich hatte ich den Auftrag gehabt, in einem Labor einen besonders interessanten Test durchführen. Da auf dem Markt sowohl Viagra, als auch Viagra Generika gekauft werden können, war es meine Aufgabe, eine jährliche Kontrolle des Produkts zu machen. Wieso? Damit die Pharma-Industrie, die dafür zuständig ist, sehen kann, ob bestimmte Veränderungen vorgenommen werden sollten und ob diese Pillen besondere Nebenwirkungen ausgelöst haben. Natürlich gibt es dabei sehr viel Arbeit zu erledigen, doch in der Regel ist diese jährliche Kontrolle immer wieder ein klares Zeichen, ob die blauen Potenzpillen noch immer gut verkauft werden oder nicht.

Weiterlesen

Wie schwer ist es ein Pharma Unternehmen zu gründen?

Mittlerweile gibt es nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit sehr viele Pharma-Unternehmen, die einen besonders guten Ruf genießen und deshalb auch in vielen Teilen der Welt tätig sind. Doch wie schwer ist es denn eigentlich, ein Pharma-Unternehmen zu gründen und was benötigt man dafür? Hier will ich das kurz gefasst erklären.

Die wichtigen Punkte zur Gründung

Obwohl viele Menschen der Meinung sind, dass Geld das wichtigste bei der Gründung eines Unternehmens ist, ist dies bei einem Pharma-Unternehmen nicht der Fall. Einige Sachen, die man dabei beachten sollte, sind, unter anderem:

  • die Lizenz
  • ein Team von Profis
  • ein Patent
  • die Situation auf dem Markt
  • die entsprechende Werbung usw.

Nachdem man die Idee entwickelt hat, muss man erst eine Genehmigung des Staates bekommen, was nicht gerade einfach ist. Für diese Genehmigung muss der Gründer erstens ein Team von professionellen Arbeitern und Wissenschaftlern haben, die sich in diesem Bereich auskennen. Diese Wissenschaftler müssen dann in der Lage sein, Patente auf den Markt zu bringen und diese Produkte auch zu schützen.

Zweitens ist es wichtig, dass man in diesem Bereich, für den man sich eben entschieden hat, ein wichtiger Lieferant wird und seine eigenen Produkte in Apotheken bringt und dort verkauft. Dies kann der schwierigste Teil der ganzen Arbeit sein, dass neue Produkte einen Hauch von Unsicherheit bei den Menschen auslösen.
Zu guter Letzt muss man sich der Tatsache bewusst werden, dass diese Branche sehr streng reguliert ist und dass es ziemlich schwer sein wird, eine Genehmigung zu bekommen. Somit sollte man sich die Idee gut überlegen, bevor man sie in Tat umsetzt, da dieser Weg ein sehr langer und schwieriger sein kann.

Was erwartet dich hier ?

Hallo lieber Besucher und herzlich willkommen auf meinem Blog. Wie du schon sehen kannst, handelt es sich hier um einen privaten Blog, wo ich verschiedene Informationen aus dem Bereich der Pharma-Industrie poste. Wieso? Weil ich als ein Berater für verschiedene Pharmazieunternehmen arbeite und somit mein Geld verdiene. Das heißt, dass ich Produkte und Arzneimitteln teste und diese dann empfehle oder von ihnen abrate. Meine jahrelange Erfahrung hat dazu geführt, dass die Pharmazie-Industrie ein gewisses Vertrauen in mich hat und dass ich gerade deshalb in verschiedenen Projekten engagiert werden. Dabei ist es noch wichtig zu wissen, dass ich selbstständig bin, deshalb von niemanden abhänge und somit auch diesen Blog führen kann. Dieser ist nämlich für euch gedacht.

Der Inhalt des Blogs

Wenn man auf der Suche nach einem bestimmten Arzneimittel ist, dann ist es besonders hilfreich, wenn man sich Kundenrezensionen und Empfehlungen anderer Verbraucher ansehen kann. Gerade aus diesem Grund habe ich mich für diesen Blog entschieden. Da ich bestimmte Produkte teste und über sie ein Wissen verfüge, wollte ich dieses Wissen auch mit euch teilen. Dabei liegt mein Fokus am meisten auf Potenzmittelpillen, die sowohl in Deutschland, als auch im Ausland produziert werden und hier gekauft werden können. Es ist mir äußerst wichtig, dass die Menschen einsehen, welche Gefahr schlechte Potenzmittel mit sich bringen und wieso es wichtig ist, sich an einen geprüften Hersteller zu wenden. Da ich durch die Jahre sehr viele dieser Pillen geprüft habe, will ich meine Erkenntnisse auch mit euch teilen. Die Pharmazie-Industrie vertraut mir und mein Ziel ist es nun, auch euer Vertrauen zu gewinnen. Ich hoffe, ihr werdet zukünftig auf diesem Blog nützliche Informationen für sich finden und ich hoffe, diese werden euch dabei helfen, die richtigen Arzneimittel auszusuchen.